Ein Gedanke zu „Beschneidungs-Debatte

  1. Heute könnte man sagen, Nacktbilder bedürfen der Einwilligung des Betroffenen.
    Aber irgendwie gibt es da in der breiten Masse die Ansicht, Kinder würden ihren Eltern gehören, und wären erst als Erwachsene Träger von Persönlichkeitsrechten. Nach dem Motto: wo keine Pflichten, da keine Rechte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.