Korinthe (52): Schrumpfstrom in Russland

GROSSMACHT OHNE STROM: Russland geht die Energie aus
Ausgerechnet Russland: Der Kreml versorgt die Welt mit Öl und Gas, doch im eigenen Land wird Strom knapp.

russland-ohne-energie.jpg

Daran stimmt ja nun bei allem Respekt für Vereinfachungen gar nichts mehr: die Großmacht steht natürlich nicht ohne Strom da, es wird nur immer mehr benötigt. Daher wird der Strom auch nicht knapp – eine etwas merkwürdige Vorstellung. Und es ist wohl nicht der Kreml, die “die Welt” mit Öl und Gas versorgt.

2 Gedanken zu „Korinthe (52): Schrumpfstrom in Russland

  1. Momentan zündet man doch eh nur Kerzen an. ODer hat Russland auch ein Wachsmonopol, von dem ich nichts weiß? Ich wünsche jedenfalls nach guter indonesischer Art herzlichst Selamat Hari Natal!

  2. nanana – zwischen rohstoffen und energie ist ein klitzekleiner unterschied. natürlich kann russland die energie ausgehen, auch wenn es über riesige rohstoffverkommen verfügt.

    die korinthe ging dann wohl nach hinten los.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.