Korinthen (7): Hoch explosiv

Florian Harms schreibt auf Spiegel Online über Rauchverbote in Urlaubsländern:

In Italienischen Gasstätten darf nur noch in Extraräumen gequalmt werden.

Kein Wunder – schon ein Funke könnte reichen und dann geht alles in die Luft, in so einer Gasstätte.

Mit Dank an Julian

8 Gedanken zu „Korinthen (7): Hoch explosiv

  1. Kann mir jemand erklären wo da jetzt der Fehler ist? Ich finde ihn nämlich nicht. Ihr meint doch nicht etwa das mit den Extraräumen, oder?

  2. Da steht “Gas-stätte” statt Gast-stätte. Bastian Sick hätte da womöglich eine Folge für seine Kolumne gemacht, diesmal mit dem Thema: Wie man einen Buchstaben vergisst und damit allem eine ganz neue Wendung gibt…

  3. Hui, jetzt werden hier schon Tippfehler kommentiert (die noch nicht mal von euch selbst entdeckt wurden).

    Was bitte genau ist denn nun eine Gasstätte ?

  4. Der SPIEGEL selbst macht sich doch über solche Dinge jede Woche neu lustig – auf der letzten Heftseite – nennt sich “Hohlspiegel”. Wer das chinareissackmäßig langweilig findet, brauchts ja nicht zu lesen. Für die anderen noch was Schönes: “Alle offiziellen Dokumente, Schulbücher und Zeitungen wurden aufgerufen, diese Regeln umzusetzen.” LINK

  5. Der Spiegel kritisiert aber keine klaren Tippfehler,
    der Link ist allerdings gut, hehe.

  6. Pingback: Newton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.