Medienwirklichkeiten

Was ist paradox? Zum Beispiel wenn ein Journalist Gott dankt, auf seine Frage zum Medienzirkus vom Gegenstand der Berichterstattung keine Antwort zu erhalten.
Auszug Baur-Kritik an Fischers Privatleben
Oder für unsere beiden kritischen Leser als Frage: Wie kommen “die öffentlichen Szenen einer Ehe” zustande, die der SpOn-Klatsch-Chef beklagt?

Ein Gedanke zu „Medienwirklichkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.